...stets aktuelle Informationen
rund um das Sachverständigenwesen.“

Rechtliches Umfeld der Sachverständigentätigkeit Grundlagen der Gerichtsgutachtertätigkeit

192101
Die Zivil- und Strafprozessordnung sowie Sachverständigenordnungen der Bestellungskammern geben Rahmenbedingungen für die Tätigkeit von öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen vor. Das Seminar macht Sie mit dem Bestellungsverfahren vertraut, zeigt Rechte und Pflichten bei Gerichts- und Privatauftrag auf und vermittelt Ihnen relevante Grundlagen der Gerichtsgutachtertätigkeit.
Preis
€ € 250,00
Dozent(en)
Dr. Dietmar Franzki, LL.M., Vorsitzender Richter OLG Celle a. D.
ORR Axel Geiling

Termine und Orte

24.09.2019
9:00 - 17:00 Uhr

Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld, Elsa-Brändström-Str. 1-3, 33602 Bielefeld

Weitere Termine
01.10.2019 (Köln)
15.10.2019 (Karlsruhe)
29.10.2019 (Gera)
07.11.2019 (München)
19.11.2019 (Lüneburg)

Ansprechpartner

Renate Schlatterer, Nina Seipold
Tel. 0221 912771-12
Fax 0221 912771-99
seminar.koelnnoSpam@ifsforum.de

Institut für Sachverständigenwesen e.V.
Hohenstaufenring 48-54, 50674 Köln